Loading...
Kurse 2018-09-13T14:58:44+00:00

Die Kurse

Wenn wir heute von YOGA sprechen, meinen wir ein System, das sich mit der Energie und dem Energiefluss im Menschen beschäftigt. YOGA wirkt gleichermaßen auf unser Nervensystem, auf Atmung und Muskulatur sowie das Hormonsystem. Durch das Praktizieren der Asanas (YOGA-Stellungen) werden Kraft und Flexibilität, aber auch innere Ruhe und Stabilität gefördert. Eher steife Körperstellungen werden zunehmend beweglicher, unsere Wahrnehmung wird geschärft. Wir lernen unsere Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und Stress abzubauen.

Es ist ein mehr als 2500 Jahre bewährtes Übungssystem für Körper Geist und Seele. Diese drei Ebenen miteinander zu verbinden, anzusprechen und in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen, ist in der immer schneller werdenden Entwicklung unserer westlichen Gesellschaft enorm wichtig geworden. Und vielleicht gerade deshalb ist YOGA als wirksamer Kontrapunkt nicht mehr wegzudenken.

In den vergangenen Jahren haben sich viele unterschiedliche Formen von YOGA entwickelt. Jeder wird also seinen persönlichen Zugang zu seinem YOGA finden. Wichtig ist uns dabei, dass die Essenz nicht verloren geht – die Achtsamkeit im Moment zu erfahren und immer wieder neu auf zu greifen – so bleibt es schließlich YOGA. Dogmen und strenge Regeln gehören zum Glück der Vergangenheit an. Eher sind es die Qualitäten von Freude, Leichtigkeit und Kreativität, die uns zu  den uns innewohnenden Möglichkeiten hinführen.

ANUSARA

Diese Form des YOGA ist eine moderne Schule des HATHA YOGA,  gegründet von dem Amerikaner John Friend im Jahr 1997. ANUSARA (a-nu-sar-a) stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie „in Gnade fließen“ oder „dem Herzen folgen“. ANUSARA legt größten Wert auf eine gesunde Ausrichtung beim Praktizieren der Asanas (Stellungen). Hierzu nutzt es die Prinzipien der modernen Biomechanik und Bioenergetik, ein „optimaler blueprint“ wird fokussiert und der energetische Fluss im Körper  wird optimiert. Hierdurch können Haltungsmuster aufgelöst werden  und der Körper erfährt ein Mehr an Wohlbefinden. Anusara ist grundlegend positiv, es lehrt eine respektvolle und tiefe Einstellung zum eigenen Ich und zu jedem Gegenüber. Die herzorientierte und lebensbejahende philosophische Grundlage wurzelt im kashmirischen Shivaismus, der Stil findet aber seine Wurzeln auch in der Iyengar-Tradition.

Anusara ist ein  ganzheitliches System in dem die Asanas, Atemübungen und eine tiefe Mentalität unterrichtet werden. Die 3 Säulen der Anusara Praxis sind die  3 A’s 1. A: Attitude, Einstellung – hierbei steht das Herz als treibende Kraft hinter jeder Handlung. Die Intension die uns erinnert warum wir hier sind, warum wir Yoga üben. 2. A: Alignment, Ausrichtung –  die Achtsamkeit, das alle Teile von uns integriert sind. Eine Verbindung zu allem was im Moment ist. 3. A: Action, Aktion – der natürliche Energiefluss im Körper, der uns sowohl Stabilität als auch Freiheit erfahren lässt.

Die Prinzipien (UAP’s = universelle Ausrichtungsprinzipien) der Methode unterstützten dabei, festgefahrene Muster aufzulösen. Durch die Anwendung der UAP’s lernt jeder Schüler, seinen Körper optimal in den Asanas auszurichten. Ziel ist es seine eigenen Möglichkeiten  in sich zu erkennen und zu wecken und sie nicht im Aussen zu suchen. Alles ist schon da  wir müssen es nur erkennen – der ATEM hilft uns dabei.

„ANUSARA YOGA“ Unterrichtsstunden sind auf jedem Level körperlich anstrengend und intensiv, erlauben dem Schüler aber, seinen eigenen Rahmen und Rhythmus zu schaffen. Die Anleitungen sind sehr präzise und leicht zu befolgen. Sowohl die korrekte Ausführung der Bewegungen, eine ausgewogene Mischung aus Anstrengung und Entspannung, als auch eine bewusste positive Einstellung zum Körper und zum Leben sind weitere Gründe für den großen Erfolg dieser YOGA-Richtung.

Anusara Basic

Eine Klasse die Stabilität und Flexibilität aufbaut. Die fundierten Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga geben uns ein positives Körpergefühl und Sicherheit in der Praxis. Diese Klasse ist kraftaufbauend und lässt Raum für Variationen. Die Bewegungsläufe sind gut nachzuvollziehen, sind aber durchaus auch anstrengend Sowohl für sportliche Anfänger als auch für Geübte geeignet.

Anusara Intensiv

Eine kraftvolle ausgedehnte Morgenklasse. Mit wechselnden Stellungsgruppen wir tauchen in das Spektrum der Yogastellungen ein, spielerisch, freudig und präsent. Die Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga unterstützen uns, uns optimal auszurichten. Grundkenntnisse und die Bereitschaft weiterzugehen vorausgesetzt.

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist die klassische  Yoga Variante. Die Stellungen werden nacheinander eingenommen, was ein Vorteil für Beginner und Wiedereinsteiger ist. Die Yogastellungen (Asanas)  und die Atemtechniken (Pranayamas) mit der anschließenden Tiefenentspannung schafft eine ideale Balance nicht für den Yoga Anfänger sondern auch für den Geübten. Vitalität, Ausgeglichenheit und ein ruhiger Geist sind die Benefits dieses traditionellen Stils.

Hatha Yoga Beginner

Diese Klasse ist für Alle geeignet die den Start ins Yoga suchen oder einfach eine Wiederholung der Grundlagen suchen. Sanfte Atemübungen und Entspannungstechniken führen dich durch diese Schritt für Schritt aufgebaute Grundlagen Klasse. Am Ende wartet eine ausgedehnte Tiefenentspannung.

Hatha Flow 1

Verbindet durch den bewussten Atem die einzelnen Yogapositionen zu einer fließenden Sequenz. Es bildet eine ideale Ergänzung zu statischen Yogastilen. Das achtsame Herausführen aus deiner Komfortzone lässt deinen Körper flexibler, stärker und offener werden. Durch Achtsamkeit und Körperwahrnehmung wird Ausgeglichenheit und Entspannung erfahrbar. Am Ende wartet immer eine Tiefenentspannung auf dich. Für Anfänger geeignet

YIN YOGA

YIN YOGA ist ein passiver YOGA-Stil ohne Muskelaktivität. Im Yin Yoga werden die Stellungen länger gehalten. Hierdurch wird auf physischer Ebene das fasziale Gewebe gedehnt und auf energetischer Ebene das Meridiansystem. Gestaute Energien werden im Körper aktiv harmonisiert. Körper, Geist und Emotionen können wieder in ein Gleichgewicht zurückfinden. Auf mentaler Ebene ist YIN YOGA viel herausfordernder als ein dynamischer YOGA. Die Stille in den Stellungen lässt uns viel lernen über die Art und Weise wie wir denken und mit uns umgehen. Für Menschen mit akuten Bandscheibenvorfällen sind diese Übungen nicht geeignet! Unbedingt ausprobieren – YIN YOGA ist ein großes Geschenk!

YIN YOGA im Tuch

Yin Yoga im Tuch ist die sanfte Variante des Aerial Yoga mit Elementen aus dem Yin Yoga. Bei dieser Methode hängt das Tuch so tief, dass der Körper dicht über dem Boden schwebt und im Tuch ruht. Die Übungen werden durch das Tuch unterstützt. Die langsamen Bewegungen die dadurch entstehen, können Gelenken und Wirbelsäule einen völlig neuen Bewegungsfreiraum geben. Verhärtungen im Fasziengewebe können sich auflösen und tiefe Entspannung ist möglich. Dieser neu angeregte Energiefluss kann Spannungen und energetische Blockaden lösen. Nach einer Aerial Yin Yoga-Einheit fühlen sich viele Teilnehmer wie neu geboren, ein ganz neues Körpergefühl stellt sich ein. Begleitend dazu führen wir Achtsamkeits-, Atem-, und Meditationsübungen aus.

Rebirthing – Atem

Rebirthing setzt einen Reinigungsprozess in Gang. Giftstoffe werden über Haut, Lunge, Darm und Blase ausgeschieden und die Zellatmung wird aktiviert. Blockaden werden offengelegt und sowohl körperliche als auch seelische Anspannungen und Verkrampfungen, die durch emotionale Ursachen wie beispielsweise Angst, Wut, Hass, Trauer, Traurigkeit oder Schmerzen manifestiert sind, können sich auf diese Weise lösen. Die blockierte Energie wird wieder frei und dies führt zu mehr Kraft und Vitalität. Gefühle werden spürbar und innere Bilder kommen hoch. Das Erleben von feinstofflicher Energie wird direkt an Körper und Seele erfahrbar. Bewusstsein kann sich erweitern und Erfahrungen spiritueller Natur sind

Kundalini

Kundalini Yoga beinhaltet verschiedene Atemtechniken, dynamische, fließende und statische Haltungen. Die Technik des Klangstroms stärken unsere meditative Kompetenz. Mit einer Vielzahl von bewegten und stillen Meditationen können auch Ungeübte gute Selbsterfahrungen machen, wir widmen uns dabei unterschiedlichen Betrachtungen (z. B. Organe, Energiebahnen, Emotionen) Kundalini Yoga wirkt somit positiv auf unser Seelenwohl, ermöglicht in Achtsamkeit, anmutig und strahlender weiterzugehen und zu unserer wahren Wirkkraft zu finden.

Aerial Yoga

Aerial Yoga kombiniert Elemente des klassischen Yoga mit Figuren aus Akrobatik, Pilates und Krafttraining in einer spielerischen Form der Körperarbeit. Es wird in einem Aerial Tuch ausgeführt das von der Decke hängt und sich bis auf Hängemattenbreite ausdehnen lässt, sodass man den Körper entspannt und wie in einem Kokon geschützt hineinlegen kann. Dabei hilft uns die Schwerkraft, genau die richtige Dosierung aus Kraft, Flexibilität, Balance, Leichtigkeit und Entspannung zu finden. Aerial Yoga bietet Dir die Möglichkeit bekannte Asanas auf eine andere Weise zu üben, aber auch ganz neue Haltungen kennenzulernen. Die Kräftigung der Körpermitte und des Beckenbodens, ist ein starker Nebeneffekt. Umkehrhaltungen und Kopfüber-Positionen entlasten die Wirbelsäule, sodass der Rücken entspannen kann. Ein Handstand kann mit Leichtigkeit ausgeführt werden, da das Tuch sichert und einen Teil des Gewichts trägt.
Die Unbeschwertheit des Hängens, des sich Gehenlassens lässt den Spaßfaktor auf gar keinen Fall zu kurz kommen.
Es ist nötig einen Einführungskurs (2h) vorab zu besuchen, um an den offenen Stunden im Aerial teilnehmen zu können.

Da es eine begrenzte Anzahl an Tücher gibt (10), kannst Du die Stunden nur mit vorheriger Anmeldung besuchen. Melde Dich hierfür bitte per E-Mail an!

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag

(Hier geht es zum Stundenplan)

Du hast Fragen? Schreib uns eine Nachricht.

Kontakt

Anschrift:

Satya Yoga Quartier
Rosenstraße 21 (im Hinterhof)
66111 Saarbrücken
Mobil 0152 25605965

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag

(Hier geht es zum Stundenplan)

Du hast Fragen? Schreib uns eine Nachricht.

Kontakt

Anschrift:

Satya Yoga Quartier
Rosenstraße 21 (im Hinterhof)
66111 Saarbrücken
Mobil 0152 25605965

Das Leben ist schöner mit Yoga!