Yoga, Kakao & Sound

Die Übergangszeit des Jahreswechsels lädt uns dazu ein, uns auf uns selbst zu besinnen, die vergangenen Monate zu reflektieren und wertzuschätzen, was wir alles geschafft haben. Eine Zeit, um Altes loszulassen und kraftvolle, positive Intentionen zu setzen.
Leider bedeutet diese Zeit für viele Menschen Hektik und Stress: Einkaufstrubel und das Gefühl, noch schnell alles erledigen zu wollen, lassen wenig Raum für Ruhe und Innenschau.

Yoga eröffnet uns den weiten Moment, in dem wir uns selbst liebevoll und wahrhaftig begegnen können. Es lehrt uns, die Sinne nach innen zu richten, uns zu spüren und zu erkennen, welcher Schatz in uns wohnt.

Kakao öffnet unser Herz für die Verbindung zu uns selbst und zu anderen. Es wird gesagt, dass Kakao uns genau das bewusst macht, was gerade in unserer Entwicklung wichtig ist. Kakao verstärkt den Zugang zu deiner Intuition, Inspiration, Kreativität und zum Leben selbst.

Dieser Nachmittag mit Yoga, Kakao und Sound schenkt dir eine bewusste Auszeit. In gemütlicher Atmosphäre üben wir ausgleichende Atemübungen, fließen durch eine wohltuende Yogapraxis (Asanas), singen Mantren und schließen mit einer herzöffnenden Meditation ab. Begleitet von Live-Klängen des Handpan-Künstlers Anatol Ernestus und dem Kakao Spirit des zeremoniellen Rohkakaos, den wir ganz bewusst genießen dürfen.

http://bowlsandbalance.de 

Wann?

18.12 16-18Uhr

Preis

45€